de /

en

Sammlung und Archiv

Die Sammlung des Vereins baudenkmal bundesschule bernau ist die wohl größte Sammlung zur ehemaligen Bundesschule des ADGB. Sie umfasst Objekte und Dokumente zur über 90-jährigen Geschichte des Bauhaus-Ensembles und seiner Erweiterungsbauten von 1927 bis heute. Hierin enthalten sind vor allem Fotografien, die den Bau und die Nutzung des heutigen UNESCO-Welterbes dokumentieren sowie Kopien der meisten Baupläne aus den Jahren 1928 bis 2007. Die Originale wurden zum Großteil durch den Verein bereits an das Bundesarchiv in Berlin übergeben und laufen dort unter dem Namen SAPMO (Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR im Bundesarchiv). Daneben gehören zur Sammlung auch Exponate zur Baugeschichte des Gebäudes über die Jahrzehnte, insbesondere Ausstattungsgegenstände der Bundesschule und den dazugehörigen Lehrerhäusern, aus der Zeit von 1930 bis 1933 und aus der sozialistisch geprägten Zeit von 1947 bis 1989 sowie teils seltene, teils unveröffentlichte Publikationen, Dissertationen und Schriften zur Bau- und Nutzungsgeschichte der Bundesschule.

Die Einrichtung der Sammlung erfolgte im Jahre 1990 nach der Gründung des baudenkmal bundesschule bernau e. V. durch die Gründungsväter und ehemaligen Gewerkschaftshochschulangestellten aus dem Bereich Geschichte. Ziel war die umfangreiche Dokumentation der Geschichte des Gebäudeensembles – von der Planung und Ausstattung der Bundesschule durch das Bauhaus bis hin zur heutigen Nutzung der Handwerkskammer Berlin als Lehrlingsinternat. Die ersten Exponate stammten aus den Beständen der Gewerkschaftshochschule. Hinzu kamen Ankäufe, Spenden von Nachlässen und Konvoluten ehemaliger Bundesschul-Mitarbeiter oder Lehrgangsteilnehmer sowie Fundstücke, die während der umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Bundesschule und an den Lehrerhäusern geborgen wurden.

 

Archivnutzung

Das Archiv des baudenkmal bundesschule bernau e. V. wird durch ehrenamtliche Mitglieder des Vereins geführt. Eine Nutzung des Archivs ist daher nur nach schriftlicher Anmeldung zu Forschungszwecken und nach vorheriger Terminvereinbarung, jedoch nicht zur öffentlichen Besichtigung, geöffnet. Für Terminvereinbarungen und Bildanfragen sind wir unter archivbauhaus-denkmal-bernau.de erreichbar.

Verantwortliche

DOKUMENTE UND BIBLIOTHEK
Silvia Sasse
archivbauhaus-denkmal-bernau.de
 

FOTOGRAFIE UND OBJEKTE
Dr. Anja Guttenberger
archivbauhaus-denkmal-bernau.de